Table of Contents

Liebe Tennisfreunde,
am Sa. 03.10. fand unter großer Resonanz unser Saisonabschluß auf unserer Tennisanlage statt. Als Highlight an diesem Nachmittag stand das Endspiel der Herren um unserer Vereinsmeisterschaft zwischen Leo Filangerie vs. Daniel Tönnesmann auf dem Programm. Bei wiedrigen Wetterbedingungen konnte sich am Ende in einem zeitweise hochklassigem Match Leo Filangerie als Sieger und somit neuer Vereinsmeister durch setzen.

Im Anschluss an diesem Match, standen die Siergerehrungen der Vereinsmeisterschaften und des zum erstenmal ausgetragenen Daviscup Turniers auf dem Programm. Vereinsmeister bei den Damen wurde souverän Barbara Thaler, bei den Herren Leo Filangerie und bei den Mächchen Anni Bergner. Im Daviscup stand hauptsächlich der Spaß an diesem neuen Modus im Vordergrund und wurde auch von unseren aktiven Tennisspielern sehr gut angenommen. Allen Beteiligten gilt hier von Seiten der Vorstandschaft unser ganz großes Lob. Bei der vorgenommenen Siegerehrung durch die Vorstandschaft, wurde auch nochmal das großartige Engagement von zwei verdienten Mitgliedern heraus gestellt. Federführend haben Wolfgang Reuter und Ralph Schülein zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern in mehr als 1.000 Arbeitsstunden unser Vereinsheim und unsere Außenanlagen auf Vordermann gebracht. Im Anschluss daran fand dann noch ein gemeinsames Abendessen statt und der Abend wurde mit vielen Anekdoten, Gesprächen und guten Getränken abgerundet. Die Vorstandschaft möchte sich bei den vielen Spendern (Kuchen, Fingerfood, Nachtisch) und bei den Herren 30/40ig für die hervorragende Bewirtung bedanken.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Mike

    dies ist ein test

Schreibe einen Kommentar zu Mike Antworten abbrechen